Dokumente bereit zum Download - hier klicken!

SCHMIEDING

RVS-K Sicherheitsstopfen

DN 10 - 50

Zur Absicherung von Leitungsenden kommen RVS-ST Sicherheitsstopfen als Stopfen mit Außengewinde und RVK-K Sicherheitskappen als Kappe mit Innengewinde zum Einsatz, die bis zu einem Betriebsdruck von PN 5 geeignet sind.

Beide Typen sind aus Edelstahl oder aus galvanisch verzinktem Stahl gefertigt. Das Gewinde entspricht der DIN EN 10 226-1 (DIN ISO 7/1 2999). Stopfen und Kappe werden jeweils mit einem Sicherungsring geliefert, in dem ein Vierkantfederstahldraht 1.4310 eingelegt ist. Stopfen und Kappen sind in den Nennweiten DN 10 bis 50 (entspricht Rp 3/8 bis 2) erhältlich. Zur Montage der Sicherung werden nur die Sicherungsringe per Hand aufgedrückt, bis sie einrasten. Zur Demontage kommen wiederum die speziellen Sonderwerkzeuge zum Einsatz.

Produktmerkmale

  • Mit Gewinde nach DIN EN 10 226-1 (DIN ISO 7/1 2999)
  • Von DN 10-50

ANSCHRIFT

  • ERHARD GmbH & Co. KG
  • Meeboldstraße 22
  • 89522 Heidenheim, Deutschland

 

SCHNELLZUGRIFF