ERHARD GmbH & Co. KG • Meeboldstr. 22 • D-89522 Heidenheim
Phone: +49 (0)7321 320 0 • Fax: +49 (0)7321 320 491 • E-Mail: info@talis-group.com

Home       

Wasserverteilung

Viele tausend Kilometer Rohrleitungen der verschiedensten Durchmesser sorgen
in unseren Städten und Dörfern dafür, dass in jedem Haushalt und Unternehmen
Trinkwasser zu jeder Zeit und in höchster Qualität verfügbar ist.

Abmessung und Material der Rohre richten sich nach dem Verbrauch, der Wasserqualität und der Untergrundbeschaffenheit. Wasserbehälter und -türme sowie zahlreiche Hydranten zur Spülung der Rohrnetze und zur Wasserversorgung der Feuerwehr ergänzen das System, das mit modernen Netzinformationssystemen überwacht wird.


In der Erde verbaute Rohrleitungen gehören ebenso zum Wasserverteilungssystem
wie voluminöse Wasserspeicher.

Die bei der Wasserverteilung eingesetzten Armaturen müssen die Reinheit des Lebensmittels Wasser gewährleisten. Zugleich ergibt sich eine besondere Herausforderung für den Armatureneinsatz aus der Tatsache, dass Leitungen und Armaturen im Regelfall frostsicher in der Erde eingegraben sind. Viele Armaturen werden dort über lange Zeit nicht betätigt, müssen dann aber auf Abruf ihre volle Funktion beweisen, damit aufwändige bzw. manchmal fast unmögliche Bauarbeiten (wie z. B. bei Straßenbahnschienen im Innenstadtbereich) vermieden werden können.

Extreme Robustheit, ein optimaler Korrosionsschutz (wie z. B. nach GSK mit mind. 250 μm Schichtdicke) oder auch die Dichtigkeit von Getrieben von außen her spielen deshalb bei Armaturen für Rohrnetze eine entscheidende Rolle.

Unsere Referenzen